"Untitled Project"

Zypern ist eine kleine Insel im Mittelmeer. Bedingt durch sehr heiße Temperaturen, ist der Bedarf an Trinkwasser besonders hoch. Das Wasser, welches aus den Leitungen kommt, ist meist sehr chlorhaltig und/oder stammt aus großen Tanks, die auf den Dächern der Häuser platziert sind. Aus diesem Grund ist man von gekauften Wasserflaschen abhängig, die – leider – meist aus Plastik bestehen. Wir alle kennen das Problem, der Verschmutzung der Weltmeere durch Kunststoff, nur was macht man mit den ganzen Plastikflaschen, wenn es keine Recyclinganlage im Land gibt?  Dieses Projekt soll meinen eigenen künstlerischen Umgang mit dieser Frage darstellen. Verarbeitet wurden insgesamt 136 Flaschen, 180m Schnur und 6 Bambusstämme.

"Die Zwänge"

In Beton getränkte Baumwolle auf einem Rohr.

"Torso"

In Holz gemeißelt

"Untitled"

Aus Powertex, Baumwollstoff und Klebeband

"Der Spaziergang" 

Acrylfarben, mit Hand gemalt

"Der grüne Wind"

"Untitled"

Graffiti auf einer Halbsäule (Waschbecken)

"Weitere Malereien"

Acryl und Graffiti, gemalt mit einem Duschabzieher

                     "Tiefflug"                                               "Rost"

Collage aus 2 Leinwänden, Acryl

Acrylfarben, mit Pinsel gemalt, ohne festgelegte Ausrichtung